Medienberichte
Prudential erwägt Angebot für Thames Water

Prudential hat einem Zeitungsbericht zufolge mit der australischen Bank Macquarie über ein gemeinsames Gebot für die RWE-Tochter Thames Water verhandelt.

HB LONDON. Wie die britische Zeitung „The Daily Telegraph“ berichtet, muss der Versicherungskonzern nun entscheiden, ob er gemeinsam mit Macquarie bieten will.

Wie die Zeitung unter Berufung auf einen den Verhandlungen nahe stehenden Manager berichtet, ist Prudential derzeit an mehreren in Großbritannien zum Verkauf stehenden Infrastruktur-Aktiva interessiert.

Der „Observer“ hatte am Sonntag berichtet, dass ein Konsortium angeführt vom staatlichen Investment-Fonds Quatar derzeit mit einem Gebot über 7 Mrd. Britische Pfund vorne liegt, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Angaben von Londoner Investmentbankern. Demnach habe das Quatar-Konsortium ein deutlich höheres Gebot hinterlegt als die ebenfalls an Thames interessierte Terra Firma Group.

Bisher hatten vor allem drei Bieter Interesse an Thames Water gezeigt: Neben der Beteiligungsgesellschaft Terrafirma wird voraussichtlich ein Konsortium aus der Schweizer Bank UBS und dem Investitionsfonds des Scheichtums Katar ein Angebot abgeben. Auch der kanadische Pensionsfonds Borealis wird wohl gemeinsam mit der Beteiligungsgesellschaft 3i ins Rennen gehen.

Kreisen zufolge sollen endgültige Offerten bis zum 9. Oktober abgegeben werden können. RWE war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

RWE will sich von Thames Water trennen. Früheren Angaben zufolge ist dabei sowohl ein Börsengang als auch ein Verkauf an Investoren möglich. RWE hatte Thames Water im Jahr 2000 für 4,3 Mrd Britische Pfund gekauft. Seitdem hat sich das britische Unternehmen von seinen internationalen Aktivitäten getrennt und die Erlöse aus den Verkäufen reinvestiert.

Anfang September hatte RWE die Finanzen bei ihrer Tochter neu geordnet. Die Neuordnung der Finanzierung soll nach Unternehmensangaben in mehreren Schritten vollzogen werden, zu einer effizienteren Kapitalstruktur führen und die finanzielle Eigenständigkeit von Thames Water sicherstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%