Medizintechniktochter
Drägerwerk prüft Komplettübernahme von Medical

Der Medizin- und Sicherheitshersteller Drägerwerk prüft nach eigenen Angaben eine Komplettübernahme seiner Medizintechniktochter Medical von Siemens. Dazu würden bereits Finanzierungsgespräche geführt, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit.

HB FRANKFURT. Es gehe um dem Rückkauf des derzeit von Siemens gehaltenen 25-Prozent-Anteils an Dräger Medical, teilte das Unternehmen aus Lübeck am Donnerstagabend mit. Erste Sondierungen mit Siemens hätten ergeben, dass ein Rückkauf für Dräger zu einer Gesamt-Finanzbelastung von voraussichtlich etwa 300 Mio. Euro führen könne. Die Gespräche sollten in den kommenden Wochen vertieft werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%