Mehr Umsatz und Gewinn im Halbjahr
Kühne & Nagel legt zu

Der international arbeitende Transport- und Logistikkonzern Kühne & Nagel hat im ersten Halbjahr 2005 seinen Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.

HB SCHINDELLEGI. Der Reingewinn erhöhte sich um 34 % auf 130 Mill. Franken (rund 87 Mill. Euro), wie das Unternehmen am Montag im schweizerischen Schindellegi mitteilte. Der Umsatz wuchs um 18 % auf 6,4 Mrd. Franken. Zu dem Plus hätten alle Regionen und Geschäftsbereiche beigetragen. Kühne & Nagel rechnete damit, dass der Aufwärtstrend im zweiten Halbjahr 2005 anhalte.

Im ersten Halbjahr seien das Angebot an Logistikdienstleistungen sowie die globale Handlungsfähigkeit des Konzerns Schlüsselfaktoren des Wachstums gewesen, teilte das schweizerische Unternehmen am Montag bei der Vorlage der Halbjahreszahlen mit.

Maßgeblich zum Ergebnis beigetragen habe die Sparte Sea & Air Logistics, deren operatives Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27,5 % gestiegen sei. Im Seefrachtgeschäft stieg die beförderte Menge um 21 %. In der Überlandbeförderung seien die Mengen aufgrund von Zukäufen in Dänemark und Deutschland ebenfalls signifikant gestiegen.

1. HALBJAHR (ALLE ANGABEN IN SCHWEIZER FRANKEN)
20052004
Umsatz (Mrd.)6,45,4
Reingewinn (Mill.)13097
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%