Millionenprojekt
Hochtief-Tochter baut Hauptquatier für australische Armee

Der Baukonzern Hochtief wird über seine Beteiligungsgesellschaft Leighton das Hauptquatier der ausstralischen Armee bauen und betreiben.

dpa-afx ESSEN. Das Investitionsvolumen betrage insgesamt 179 Mill. Euro, teilte Hochtief am Dienstag in Essen mit. Die Bauarbeiten sollen im Oktober 2006 beginnen. An dem eigens für das Projekt gegründeten Unternehmen Praeco Pty Limited halten Leighton Contractors Pty Limited und ABN Amro jeweils 50 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%