Modebranche
Gerry Weber mit Umsatz- und Gewinnsprung

Der Bekleidungshersteller Gerry Weber International hat das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres 2007/2 008 erneut mit Rekorden abgeschlossen. Dabei stieg Gewinn noch deutlich stärker als der Umsatz.

dpa-afx HALLE/WESTFALEN. Der Bekleidungshersteller Gerry Weber International hat das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres 2007/2 008 erneut mit Rekorden abgeschlossen. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,4 Prozent auf 121,7 Mill. Euro geklettert. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg um 30,3 Prozent auf 9,9 Mill. Euro, wie Gerry Weber am Donnerstag mitteilte. Netto habe das Unternehmen mit 5,7 Mill. Euro sogar 54,1 Prozent mehr verdient als noch ein Jahr zuvor.

Vorstandschef Gerhard Weber führte das Plus vor allem auf die Zugkraft der Kernmarke Gerry Weber sowie auf bessere Einzelhandelsumsätze zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%