Motorenbau
Tognum bleibt im Quartal hinter Erwartungen zurück

Der Motorenhersteller Tognum hat im Auftaktquartal bei Umsatz und Gewinn die Erwartungen der Analysten verfehlt. Das Unternehmen teilte am Donnerstag in Friedrichshafen am Bodensee mit, der Umsatz sei in den Monaten Janaur bis März um neun Prozent auf 727 Mill. Euro geklettert.

rtr STUTTGART. Das um Sonderfaktoren bereinigte Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) sei mit 100 Mill. Euro unverändert zum Vorjahr geblieben. Der Überschuss sei um 21 Prozent auf 58 Mill. Euro gestiegen. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Umsatz von 744 Mill. Euro und einem Ebit-Anstieg auf 107 Mill. Euro gerechnet. Der Überschuss war bei 64 Mill. Euro erwartet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%