Motorenbauer
Tognum gibt bei kleinen Motoren Gas

Die Produktion von kleinen Motoren will der Dieselmotorhersteller Tognum deutlich verstärken. Ziel: Den Einstieg in die Großproduktion von Motoren.

HB FRIEDRICHSHAFEN/KONSTANZ. Der Dieselmotorenbauer Tognum will mit neuen kleinen Motoren seine Produktion kräftig hochfahren. Die Tognum-Tochter MTU stellte in Konstanz die Motorenbaureihe 1600 vor, die das Leistungsspektrum nach unten erweitert. Wie die im MDax notierte Tognum AG in Friedrichshafen am Bodensee mitteilte, will das Unternehmen damit den Einstieg in die Großproduktion von Motoren meistern.

Von der Baureihe 1600, die einen Hubraumbereich von 10,5 bis 21 Litern abdeckt, sollen im neuen Werk in Überlingen am Bodensee ab Ende 2009 bis zu 20 000 Motoren jährlich gebaut werden. Die neuen Motoren werden bislang von Mercedes-Benz bezogene umgearbeitete Lastwagenaggregate ersetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%