Motorenbranche
Tognum fährt Aufträge mit Millionenwert ein

Der Motorenbauer Tognum hat zwei Aufträge aus Korea an Land gezogen. Die beiden Order haben einen Wert von etwa 37 Millionen Euro.

HB FRIEDRICHSHAFEN. Der Dieselmotorenspezialist Tognum hat von der koreanischen Küstenwache zwei Aufträge zur Lieferung von insgesamt 28 Motoren erhalten. Der Gesamtwert belaufe sich auf 37 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Zusätzlich bestücke Tognum die sechs neuen Schiffe mit Automationssystemen zur Steuerung des Antriebs und der Bordstromversorgung. Tognum arbeitet den Angaben zufolge seit fast 30 Jahren mit der koreanischen Küstenwache zusammen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%