Münchener Unternehmen plant wegen guter Liquiditätslage Zukäufe
Siemens will Photo-Scan übernehmen

Der Münchener Siemens-Konzern will den britischen Anbieter für Gebäudezugangssysteme Photo-Scan übernehmen.

HB MÜNCHEN. Der Münchener Siemens-Konzern will den britischen Anbieter für Gebäudezugangssysteme Photo-Scan übernehmen. Siemens wolle insgesamt rund 46 Millionen Euro in bar für Photo-Scan bezahlen, teilte Photo-Scan mit. Dies entspreche 140 Pence je Photo-Scan-Aktie. Damit liege der Preis rund zehn Prozent über dem Schlusskurs des Vortages.

„Wir rechnen damit, dass der Vorgang Anfang Dezember abgeschlossen ist“, sagte ein Siemens-Sprecher. Siemens habe die Unterstützung des Photo-Scan-Managements, die Übernahme stehe aber noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre und der Kartellbehörden. „Wir sind optimistisch und überzeugt, ein faires Angebot abgegeben zu haben“, fügte der Sprecher hinzu.

„Dieses Angebot ist eine exzellente Gelegenheit für unsere Aktionäre, Bargeld für ihre Aktien zu bekommen, zu einem Kurs der den Wert des Unternehmens fair wiedergibt, und dies von einem Unternehmen mit der Möglichkeit, es zu weiterem Wachstum zu führen“, sagte Photo-Scan-Chairman Andy Nash.

Bereits Anfang August hatte Photo-Scan mitgeteilt, nach einem Partner Ausschau zu halten und sich in Übernahmegesprächen zu befinden. Der Spezialist für Zugangs- und Zutrittssysteme für Gebäude solle in die Siemens Gebäudetechnik-Sparte Building Technologies (SBT) eingegliedert werden, ergänzte der Siemens-Sprecher.

Siemens betont seit längerem, sich angesichts seiner guten Liquiditätslage nach Zukaufmöglichkeiten umzusehen. Photo-Scan erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2004 bei einem Umsatz von 12,6 Millionen Pfund einen Vorsteuergewinn von 1,3 Millionen Pfund. SBT, eine der kleineren Sparten von Siemens, verdiente im dritten Quartal 14 Mill. Euro bei einem Umsatz von 997 Mill. Euro.

Die Photo-Scan-Aktie legte am Donnerstag 7,5 Prozent auf 135 Pence zu. Das Siemens-Papier lag im Markttrend mit 1,2 Prozent im Minus bei 59,66 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%