Nach erstem Quartal
Danone sieht sich im Plan

Der französische Lebensmittelhersteller Danone hat im ersten Quartal den Umsatz gesteigert und seine Jahresprognose bekräftigt.

dpa-afx PARIS. Die Erlöse stiegen in den Monaten Januar bis März um 3,9 Prozent auf 3,673 Mrd. Euro, wie Danone am Dienstag in Paris mitteilte. Bereinigt um Zukäufe und Währungseffekte legte der Umsatz um 10,2 Prozent zu.

Für das Gesamtjahr geht der Konzern weiterhin von einem bereinigten Umsatzwachstum von sechs bis acht Prozent aus. Das operative Ergebnis soll zwischen sieben und zehn Prozent zulegen und die operative Marge um 20 Basispunkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%