Nach Moody's und S&P
Auch Fitch stuft Continental herunter

Nach S&P und Moody's hat nun auch die dritte große Ratingagentur Fitch ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit des Autozulieferers Continental gesenkt.

HB HANNOVER. Fitch bewerte die langfristige Bonität nun nur noch mit "B+" statt vorher "BB", teilte die Ratingagentur am Donnerstag mit. Weitere Abstufungen könnten folgen: Der Status "Creditwatch negative" wurde beibehalten. Der Schritt folge auf die Auswechslung des Managements durch Großaktionär Schaeffler, so Fitch. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine zur Stabilisierung der Finanzen nötige Kapitalerhöhung komme, sei nach der Absetzung von Firmenchef Karl-Thomas Neumann gesunken. Die Herabstufung spiegele auch die Sorge wider, dass es Conti möglicherweise nicht gelingen könnte, eine 3,5 Mrd. Euro schwere Kredittranche im nächsten Jahr zu refinanzieren. Zudem sei der Spielraum gering, den Conti habe, um seine Kreditbedingungen zu erfüllen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%