Nachfrage bleibt stark
Total kann zulegen

Der französische Mineralölkonzern Total hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um acht Prozent auf 4,01 Milliarden Euro gesteigert. Der Konzern blickt optimistisch in die Zukunft.

HB PARIS. Auch der Umsatz des Konzerns wuchs um acht Prozent an und zwar auf 56,76 Milliarden Euro, teilte Total am Donnerstag in Paris mit. Vor allem die Ergebnisse des zweiten Vierteljahres trugen den Zuwachs bei Total. So nahm der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um 27 Prozent auf 2,05 Milliarden zu und der Umsatz um 19 Prozent auf 28,90 Milliarden Euro.

Konzernchef Thierry Desmarest blickt optimistisch in die nächste Zukunft. Die Nachfrage bleibe im dritten Quartal stark und der Preis hoch. In diesem günstigen Umfeld setze Total die „Politik eines rentablen Wachstums“ fort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%