Namensänderung: EADS-Rüstungssparte heißt nun „Cassidian“

Namensänderung
EADS-Rüstungssparte heißt nun „Cassidian“

Die Rüstungssparte von EADS bekommt einen neuen Namen. Unter der Marke Cassidian will der Konzern künftig seine Kampfflugzeuge, Drohnen und Raketentechnik verkaufen. Damit setzt EADS-Chef Louis Gallois seine Modernisierungsstrategie des Brandings fort.
  • 0

HB PARIS/MÜNCHEN. Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern EADS tarnt seine Rüstungsgeschäfte künftig hinter dem wohlklingenden Namen Cassidian. „Die neue Marke unterstreicht die Mission von Cassidian, diejenigen zu unterstützen, deren Auftrag es ist, die Welt schützen“, kommentierte das Unternehmen am Freitag die Umbenennung.

Der Name leite sich von dem lateinischen Wort „cassida“ (Helm) und von „meridian“ (nach Norden und Süden weisend) ab. Defence & Security (Verteidigung und Sicherheit) lautete zuvor die Bezeichnung der EADS- Division, die unter anderem Kampfflugzeuge, Drohnen und Raketentechnik verkauft.

Zusammen mit der Umbenennung der Division Verteidigung und Sicherheit ändert EADS große Teile seines Markenauftritts. Die Logos und Erscheinungsbilder der anderen drei Divisionen Airbus, Eurocopter und Astrium wurden modernisiert. Zudem hat auch die Dachmarke EADS ein neues Logo.

„Die Modernisierung unseres Brandings steht im Einklang mit der Vision 2020, der Strategie von EADS für die nächsten zehn Jahre“, kommentierte Konzernchef Louis Gallois. Sie stärke jede der vier Divisionen und fördere die Einheit innerhalb des Konzerns. Das vor zehn Jahren gegründete Unternehmen EADS erzielte im vergangenen Jahr mit rund 119 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 42,8 Mrd. Euro.

Kommentare zu " Namensänderung: EADS-Rüstungssparte heißt nun „Cassidian“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%