Neuausrichtung des sechstgrößten deutschen Energieversorgers: MVV Energie sieht erste Früchte des Konzernumbaus

Neuausrichtung des sechstgrößten deutschen Energieversorgers
MVV Energie sieht erste Früchte des Konzernumbaus

„Wir haben uns von den Verlustbringern getrennt und mit den Stadtwerken Kiel ein profitables Unternehmen in unser Netzwerk integriert“, sagte Vorstandschef Rudolf Schulten. Nach Steuern hatten Abschreibungen auf defizitäre Bereiche wie das Windkraft-Projektgeschäft im Ausland und „Internet aus der Steckdose“ MVV Energie im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 44 Millionen Euro in die roten Zahlen gedrückt.

HB FRANKFURT. Die Konzentration auf das Kerngeschäft mit Strom, Gas und Energie-Dienstleistungen sei abgeschlossen, sagte Schulten. Nun will er mit einem Sparprogramm in der Verwaltung die Kosten um einen zweistelligen Millionenbetrag drücken. Nach Steuern und Anteilen Dritter lag der Gewinn bei 25 (Vorjahr: 16) Millionen Euro. Der Konzernumsatz erhöhte sich in den ersten drei Monaten um 29 Prozent auf 524 Millionen Euro. Schulten bekräftigte das Ziel des im Nebenwerteindex SDax notierten Unternehmens, den Umsatz 2004/05 auf zwei (1,65) Milliarden Euro zu steigern und das Ebit (operatives Ergebnis vor Steuern und Zinsen) auf 150 (Vorjahr bereinigt: 97) Millionen Euro zu verbessern.Die MVV-Aktien legten am Vormittag knapp ein Prozent auf 16,40 Euro zu.

Die neuerworbenen Stadtwerke Kiel steuerten im ersten Quartal 97 Millionen Euro Umsatz und allein 13 Millionen Euro Ebit bei. Der Beitrag bestärkt den Vorstandschef in der Strategie, sich an weiteren Stadtwerken zu beteiligen. Die Aktionäre sollen MVV dafür auf der Hauptversammlung Anfang März eine mögliche Kapitalerhöhung von 30 Prozent des Grundkapitals genehmigen. Eine Kapitalerhöhung in diesem Umfang könne dem Unternehmen rund 250 Millionen Euro in die Kasse bringen. Derzeit fehlt aber noch ein Übernahmeobjekt: „Sobald sich am Markt neue interessante Akquisitionsmöglichkeiten ergeben, werden wir vorbereitet sein“, sagte Schulten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%