Neun-Monats-Bilanz
KWS Saat legt zu

Der Saatguthersteller KWS Saat hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn gesteigert.

dpa-afx EINBECK. Der Umsatz sei um 6,5 Prozent auf 428,3 (Vorjahr: 402,2) Mill. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Einbeck mit. Der Überschuss verbesserte sich um knapp die Hälfte auf 62,2 (41,9) Mill. Euro. Ein gutes Zuckerrübensaatgutgeschäft sowie die zunehmende Nutzung von landwirtschaftlichen Kulturpflanzen zur Energieproduktion hätten auch den Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) von 71,2 Mill. auf 91,5 Mill. Euro überproportional ansteigen lassen.

Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen laut Angaben mit einem Anstieg des Umsatzes auf gut 520 Mill. Euro nach 505 Mill. Euro im Vorjahr. Der Jahresüberschuss werde dieses Jahr voraussichtlich durch Körperschaftsteuerguthaben zusätzlich erhöht und das Ebit solle um 20 Prozent steigen. Derzeit liege KSW Saat über den bisherigen Prognosen, sagte Finanzchef Hagen Duenbostel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%