Neuordnung von Fein- und Industriechemie
Degussa nimmt Wertberichtigungen vor

Der Düsseldorfer Spezialchemiekonzern Degussa will den Bereich Fein- und Industriechemie neu ordnen. Im Geschäftsbereich Feinchemie würden zudem Wertberichtigungen in Höhe von 500 Millionen Euro vorgnommen, teilte Degussa am Montag mit.

HB FRANKFURT. Bei den Wertberichtigungen entfielen 250 Mill. € auf Firmenwerte aus Fusionen und Akquisitionen und der Rest der Summe auf sonstige immaterielle Vermögensgegenstände, hieß es. Grund sei ein deutlich verändertes Marktumfeld in der Feinchemie. Die Wertberichtigung sei nicht zahlungswirksam und beeinträchtige somit nicht den Cash-Flow, hieß es. Berücksichtigt werde die Abschreibung, die Resultat der jährlichen Überprüfung von Vermögenswerten sei, als einmaliger Effekt im neutralen Ergebnis des dritten Quartals 2003.

Des Weiteren werde Degussa die Aktivitäten in der Fein- und Industriechmie neu ordnen. Degussa hatte in den vergangenen zwei Jahren die Feinchemie von Hüls, SKW Trostberg, der alten Degussa und Laporte an weltweit 19 Standorten zusammengeführt. Künftig werde Degussa in dem neu strukturierten Bereich jeweils Aktivitäten innerhalb von Geschäftsbereichen bündeln, die ähnlichen Strategien folgen sowie vergleichbare Markt- und Kundenanforderungen hätten. Dazu werde das Unternehmen begleitend Projekte zur Steigerung der Profitabilität anschieben, hieß es ohne nähere Angaben.

Im ersten Halbjahr 2003 hatten der hohe Euro-Kurs, gestiegene Rohstoff-Preise und eine sinkende Nachfrage Umsatz und operativen Gewinn von Degussa geschmälert. Das Unternehmen hatte seine Geschäftsprognose für das Gesamtjahr deutlich nach unten korrigieren müssen. Das Kerngeschäft wird früheren Angaben zufolge bei Umsatz, Ebit (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) und Betriebsergebnis im einstelligen Prozentbereich unter dem Vorjahresniveau liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%