Neuzulassungen im August: Deutscher Automarkt kommt nicht in Schwung

Neuzulassungen im August
Deutscher Automarkt kommt nicht in Schwung

Die Pkw-Nachfrage in Deutschland ist nach Branchenangaben im Sommermonat August abermals stark geschrumpft. Im vergangenen Monat seien rund 201 000 Fahrzeuge neu zugelassen worden, 27 Prozent weniger als vor Jahresfrist.
  • 0

HB BAD HOMBURG. In den ersten acht Monaten des Jahres seien damit in Deutschland gut 1,9 Mio. Pkw verkauft worden, knapp 29 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum im Jahr der Abwrackprämie, wie der Verband der Importeure VDIK am Dienstag nach vorläufigen Zahlen in Bad Homburg mitteilte. Auch die Absatzzahlen lägen wie erwartet um 9,6 Prozent unter den Werten von Januar bis August 2008. Deutsche Hersteller profitierten allerdings zuletzt von einer boomenden weltweiten Nachfrage.

Während sich die Neuzulassungen in Deutschland nach dem Ende der Abwrackprämie bereits seit Monaten im Rückwärtsgang befinden, profitieren die Autobauer noch von der hohen Nachfrage in China. Dagegen haben Hoffnungen auf eine weitere Erholung in den USA einen Dämpfer erhalten. Im August fiel die Nachfrage auf dem einst größten Pkw-Markt der Welt auf das Niveau von vor 27 Jahren zurück.

Kommentare zu " Neuzulassungen im August: Deutscher Automarkt kommt nicht in Schwung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%