Northrop wartet Ausschreibung des US-Verteidigungsministerium ab
Northrop plant Kooperation mit EADS

Nach Lockheed Martin erwägt nun ein weiteres US-Rüstungsunternehmen eine Kooperation mit EADS. Das US-Unternehmen Northrop Grumman sieht im Geschäft mit Tankflugzeugen Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit mit dem europäischen Branchenvertreter.

HB WASHINGTON. Sollte das US-Verteidigungsministerium einen Wettbewerb ausschreiben, um die in die Jahre gekommene Flotte von Tankflugzeugen zu erneuern, werde das Unternehmen eine Kooperation mit EADS „ernsthaft erwägen“, gab das Northrop am Montag bekannt. „Wenn das Verteidigungsministerium einen fairen und offenen Wettbewerb für im Flug auftankende Flugzeuge eröffnet, würden wir unsere Optionen überprüfen“, sagte Firmensprecher Randy Belote.

EADS hatte im Oktober angekündigt, sich mit einem US-Unternehmen zusammentun zu wollen, sollte der Wettbewerb für das mehrere Milliarden Dollar schwere Programm wiedereröffnet werden. Jedes an das US-Verteidigungsministerium verkaufte Flugzeug werde zu mehr als 50 Prozent aus US-Teilen bestehen, wie es die Regeln des Ministeriums vorsähen.

Vor wenigen Tagen hatte der Chefeinkäufer der US-Behörde, Michael Wynne, gesagt, er erwarte in Kürze eine Entscheidung darüber, ob die Ausschreibung wieder eröffnet werde. Rechtsexperten des Ministeriums prüfen derzeit noch, ob eine erneute Ausschreibung nötig ist, oder ob auch einfach die Bedingungen eines Angebots von EADS-Hauptkonkurrent Boeing für 80 Tankflugzeuge neu verhandelt werden können.

Der Auftrag an Boeing war auf Eis gelegt worden, nachdem die frühere Chefeinkäuferin der US-Luftwaffe, Darleen Druyun, vor einem Gericht aussagte, sie habe von Boeing einen höheren Preis akzeptiert, als sie für gerechtfertigt gehalten habe, bevor sie einen mit 250 000 Dollar dotierten Führungsposten bei dem Unternehmen angetreten habe

.

Mit Northrop erwägt nun schon das zweite US-Rüstungsunternehmen eine Zusammenarbeit mit EADS. Lockheed Martin hat bereits angekündigt, ebenfalls über eine Zusammenarbeit mit den Europäern nachzudenken

.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%