Novartis
Studie mit Brustkrebs-Medikament erfolgreich

Novartis erzielt Studienerfolg mit seinem Medikament Afinitor, dass bei fortgeschrittenem Brustkrebs helfen soll. Die Zulassungsgesuche sollen bis Ende des Jahres eingereicht werden.
  • 0

BaselDer Pharmakonzern Novartis hat mit seinem Mittel Afinitor bei fortgeschrittenem Brustkrebs einen Erfolg erzielt. Laut vorläufigen Auswertungen der Ergebnisse aus einer abschließenden klinischen Studie (Phase-III) mit dem Mittel in Kombination mit Exemestan sei das Studienziel erreicht worden, teilte der Pharmakonzern am Dienstag mit.

Die Tests seien nach dem guten Zwischenergebnis vorzeitig gestoppt worden.

Die vollständigen Studienergebnisse sollen bei einem Kongress vorgestellt werden. Die Zulassungsgesuche sollen bis Ende 2011 eingereicht werden, heißt es weiter. An der Studie nahmen mehr als 700 Patientinnen teil.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Novartis: Studie mit Brustkrebs-Medikament erfolgreich"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%