Ölkonzern
Höhere Ölpreise lassen bei Total die Kassen klingeln

Nach den Konkurrenten Shell, Exxon und Esso hat auch der französische Ölkonzern Total seinen Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise im dritten Quartal deutlich gesteigert.
  • 0

HB PARIS. Der bereinigte Nettogewinn sei in den vergangenen drei Monaten um rund ein Drittel auf 2,48 Mrd. Euro geklettert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Ölproduktion nahm um 4,3 Prozent zu.

Im dritten Quartal habe der Preis für ein Fass Öl der Nordseesorte Brent im Durchschnitt 76,9 Dollar betragen und damit 13 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresquartal. Total kündigte zudem eine quartalsweise Dividendenzahlung an.

Kommentare zu " Ölkonzern: Höhere Ölpreise lassen bei Total die Kassen klingeln"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%