Ölkonzern
Shell verkauft Beteiligung für 3,3 Milliarden Dollar

Der Ölkonzern Royal Dutch Shell verkauft einen Teil seiner Anteile an dem australischen Öl- und Gaskonzern Woodside. Das spült 3,3 Milliarden Dollar in die Kassen des Unternehmens.
  • 0

HB SYDNEY. Royal Dutch Shell trennt sich für 3,3 Milliarden Dollar überraschend von einer zehnprozentigen Beteiligung am größten australischen Öl- und Gaskonzern Woodside Petroleum. Den noch bei Royal Dutch Shell verbleibenden Anteil von 24,27 Prozent wolle das Unternehmen noch mindestens ein Jahr behalten, teilte der britisch-niederländische Konzern am Montag mit.

Sollte es jedoch zu einer Übernahme von Woodside kommen, könne Royal Dutch Shell den Anteil auch früher verkaufen. Shell trenne sich nun für 42,23 australische Dollar je Aktie. Der Verkauf stehe im Zusammenhang mit einer größeren Anstrengung, die Kapitaleffizienz zu verbessern und die Gruppe zu vereinfachen, begründete Shell den Schritt.

Woodside gilt nach Einschätzung mehrerer Investmentbanken als möglicher Übernahmekandidat. Der langjährige Woodside-Chef Don Voelte soll in der zweiten Jahreshälfte 2011 ausscheiden. Die Firma könnte dann anfälliger für Übernahmen werden, zumal sich nun auch noch Shell von der Beteiligung trennt.

Im Gespräch war vergangene Woche auch, dass der australische Bergbaukonzern BHP Billiton womöglich ein Auge auf Woodside werfen könnte, sollte die feindliche Übernahmen des kanadischen Düngemittelkonzerns Potash für 39 Milliarden Dollar scheitern.

Kommentare zu " Ölkonzern: Shell verkauft Beteiligung für 3,3 Milliarden Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%