Pharmabranche
Evotec vereinbart Allianz mit Sanofi

Die Hamburger Biotechfirma Evotec hat eine Allianz mit dem französischen Pharmariesen Sanofi geschlossen: Über die nächsten fünf Jahren arbeiten die Unternehmen gemeinsam an Forschungen zur Krebsmedizin.
  • 1

BerlinDie Hamburger Biotechfirma Evotec hat mit dem französischen Pharmariesen Sanofi eine Zusammenarbeit in der Medikamentenforschung vereinbart. Dabei gehe es um eine strategische Allianz in den nächsten fünf Jahren mit dem Schwerpunkt Krebsmedizin, teilte Evotec am Freitag mit. Das Unternehmen erhalte daraus garantierte Zahlungen von mindestens 250 Millionen Euro. Die Transaktion solle am 31. März abgeschlossen werden.

Zudem übernimmt Evotec demnach Sanofis Forschungsstandort in Toulouse. Dort will das Unternehmen künftig neben der eigenen Forschung auch Projekte für weitere Partner aus der Pharma- und Biotech-Branche und für akademische Einrichtungen vorantreiben. Evotec übernimmt daneben die Verwaltung der globalen Substanzbibliothek von Sanofi. Die kombiniertem Substanzsammlungen beider Unternehmen sollen auch für andere Evotec-Partner zugänglich werden.

Evotec arbeitet unter anderem mit Bayer, Boehringer Ingelheim und dem Schweizer Pharmariesen Roche zusammen. Das 1993 gegründete Biotechunternehmen ist auf die Arzneiforschung im frühen Stadium spezialisiert. Einen Teil seiner Einnahmen erzielt Evotec mit Meilensteinzahlungen, die die Kooperationspartner aus der Pharmabranche bei Forschungserfolgen und -fortschritten zahlen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Pharmabranche: Evotec vereinbart Allianz mit Sanofi"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wie lange hat dieser Deal gedauert ?
    Nun haben sich zwei gut zusammen passende Forschungseinrichtungen gefunden, die sich den Markt aufteilen könnten. Da Evotec schon sehr gute Partner gefunden und mit denen gut zusammenarbeitet, ist doch ein neuer Konkurrent zu BB-Biotech entstanden!
    Auch wenn das Portfolio von BB-Biotech mit denen von Evotec nicht übereinstimmt oder "nur" kleine Portfolioabweichungen im Forschungsbereich vorliegen, hat sich BB-Biotech an Pharmaunternehmen beteiligt und keine Forschungsaufgaben übernommen, was aber Evotec macht. Also ist Evotec besser als BB-Biotech !!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%