Pharmabranche
Glaxo-Smithkline wächst mit Grippe

Der Pharmahersteller Glaxo-Smithkline hat vom schwachen Pfund profitiert. Positiv hat sich für das Unternehmen auch die Schweinegrippe ausgewirkt, gegen die Glaxo-Smithkline Produkte herstellt.
  • 0

HB LONDON. Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) hat im dritten Quartal Umsatz und Gewinn zweistellig zugelegt. Wachstumstreiber waren unter anderem das schwache Pfund, die Schweinegrippe sowie die Schwellenländer und Japan. Der Umsatz stieg um 15 Prozent auf 6,758 Mrd. Pfund, wie das Unternehmen am Mittwoch in London mitteilte. Währungsbereinigt lag der Zuwachs lediglich bei drei Prozent. Unterm Strich verbuchte GlaxoSmithKline (GSK) einen Gewinn von 1,33 Mrd. Pfund nach 1,027 Mrd. im Vorjahr. Experten hatten Zahlen in dieser Größenordnung gerechnet.

Mit Blick auf das vierte Quartal setzt das Unternehmen auf einen Schub durch die Schweinegrippe und die anlaufenden Impfungen. Andrew Witty, Chef von GSK, erwartet demnach einen "signifikanten Zuwachs" beim Umsatz mit Produkten gegen die Grippe. Im Vergleich zum Vorquartal hat sich der Umsatz mit dem Impfstoff Relenza mit 182 Mio. Pfund mehr als verdreifacht.

Am Vortag hatten Papiere von Glaxo-SmithKline mit Kursgewinnen auf die Genehmigung der US-Behörden für den Verkauf eines Leukämie-Präparates reagiert. GlaxoSmithKline und ihr dänischer Partner Genmab dürfen das Mittel Arzerra in den USA verkaufen. Analysten rechnen mit Umsätzen von 1,5 Milliarden Dollar. GlaxoSmithKline stiegen um 2,7 Prozent und zählten damit im Stoxx50 zu den größten Gewinnern. Genmab legten 3,8 Prozent zu. Händler sagten, Glaxo werde auch von Hoffnungen auf ein gutes Quartalsergebnisse am Mittwoch getrieben.

Kommentare zu " Pharmabranche: Glaxo-Smithkline wächst mit Grippe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%