Pharmakonzern
Roche kauft Biotechfirma für 490 Millionen Dollar

Der Pharmakonzern Roche hat die Biotechnologiefirma Dutalys übernommen. Für das Unternehmen aus Österreich werden 134 Millionen Dollar sofort fällig, der Rest der Kaufsumme fließt erst später.
  • 0

ZürichDer Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt für knapp 490 Millionen Dollar die Biotechnologiefirma Dutalys GmbH aus Österreich. Die Firma erforscht und entwickelt mit neuartigen Technologien menschliche Antikörper, die später einmal in unterschiedlichen Therapiegebieten eingesetzt werden können, wie Roche am Donnerstag mitteilte.

Die Schweizer entrichten den Kaufpreis in zwei Schritten. 134 Millionen Dollar (rund 100 Millionen Euro) sind sofort fällig. Weiter 355 Millionen Dollar sollen fließen, wenn gewisse Fortschritte bei der Entwicklung der Antikörper erreicht sind.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Pharmakonzern: Roche kauft Biotechfirma für 490 Millionen Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%