Photovoltaik
Solarworld wächst im US-Geschäft

Das Photovoltaik-Unternehmen Solarworld ist in den USA auf Wachstumskurs. Mit dem Energiekonzern Chevron habe die Gesellschaft inzwischen auf öffentlichen Gebäuden Solaranlagen mit einer Kapazität von 15 Megawatt (MW) installiert, wie das TecDax-Unternhemen am Dienstag mitteilte.

HB BONN. Für das Verteidigungsministerium soll Solarworld nun ein 1,2 Megawatt-Kraftwerk im Bundesstaat Colorado ausstatten. Die USA gelten als der größte Wachstumsmarkt für Sonnenstrom. Solarworld-Chef Frank Asbeck rechnet damit, dass die aufgelegten Förderprogramme der Regierung vom vierten Quartal greifen werden.

Solarworld sieht sich mit seinen beiden Produktionsstätten in Kalifornien und Oregon für den erwarteten Boom gerüstet. Bis Ende 2010 sollen die Werke ausgebaut werden und dann jeweils eine Produktionskapazität von mehr als 500 Megawatt in der Wafer- und Zellfertigung haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%