Private-Equity-Gesellschaften
Blackstone und Apollo prüfen angeblich Chemtura-Übernahme

Die beiden Beteiligungsgesellschaften Blackstone und Apollo Management prüfen laut Kreisen den Kauf des Chemiekonzerns Chemtura. Die Übernahme wäre das jüngste Beispiel für einen kleinen bis mittelgroßen Zukauf durch Investmentfirmen, nachdem die Finanzmarktkrise große Übernahmen nahezu unmöglich gemacht hat.

HB PHILADELPHIA. Chemtura hat derzeit einen Marktwert von 1,9 Mrd. Dollar. Den Kreisen zufolge sind die Gespräche über Chemtura in einem frühen Stadium. Über die Art der Finanzierung und den Kaufpreis werde noch diskutiert, erklärte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Dienstag. Alle drei genannten Unternehmen lehnten eine Stellungnahme ab. Die Chemtura-Aktie legte in New York gut acht Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%