Prognose angehoben
MVV Energie verzeichnet Gewinnsprung

Der Stadtwerke-Verbund MVV Energie hat nach einem starken Gewinnanstieg in den ersten neun Monaten seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr angehoben. MVV rechnet nun mit einem Gewinnwachstum von mehr als 20 Prozent. Nicht nur die hohen Energiepreise haben Umsatz und Gewinn in die Höhe getrieben.

HB FRANKFURT. Das Unternehmen rechne nun mit einem bereinigten operativen Ergebnis von "etwas über 240 Mill. Euro", wie MVV am Freitag mitteilte. Das wäre ein Wachstum von mehr als 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zuvor hatte MVV mit einem Plus von mindestens zehn Prozent gerechnet.

Nach neun Monaten legte das bereinigte Ebit um 27 Prozent auf 251 Millionen Euro zu, während der Umsatz um 15 Prozent auf 2,04 Milliarden Euro stieg. Dabei profitierte MVV von einem höheren Absatz von Strom, Gas und Wärme im Vergleich zum witterungsbedingt schwachen Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%