Prognose für Gesamtjahresgewinn
Monsanto erhöht Ausblick

Unter Verweis auf erfolgreiche Produkte und Steuervorteile hat der US-Agrochemiekonzern Monsanto seinen Ausblick für den Gesamtjahresgewinn angehoben. Auch die weltweit guten Umsätze mit Mais wirkten sich positiv aus, erklärte Monsanto am Montag.

HB NEW YORK. Das Unternehmen rechnet nun mit einem Gewinn von zwei Dollar je Aktie statt wie bislang erwartet 1,75 bis 1,80 Dollar. Befragte Analysten hatten geschätzt, dass Monsanto in diesem Jahr einen Gewinn von 1,83 Dollar erzielen dürfte.

Monsanto ist der weltweit größte Saatguthersteller. Der Konzern ist vor allem mit seiner Mais- und Sojaproduktlinie „Roundup Ready“ erfolgreich. Für den deutschen Markt ist er im Zuge seiner Vermarktungs-Partnerschaft für Pilzmittel mit BASF von Bedeutung; außerdem hat Monsanto im Frühjahr eine Lizenzvereinbarung mit Bayer für Schlüsseltechnologien geschlossen.

Die Monsanto-Aktie legte im frühen New Yorker Handel rund 3,7 Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%