Prognose nach gutem Quartal erhöht
Wacker Chemie gewinnt Anlegervertrauen zurück

Der erst kürlich an die Börse gegangene Chipindustrie-Zulieferer Wacker Chemie hat im zweiten Quartal operativ mehr verdient. Vor allem mit der Zukunftsprognose begeisterten die Münchener.

HB MÜNCHEN. Von April bis Juni sei das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) nach vorläufigen Zahlen um 4 Prozent auf rund 191 Mill. Euro geklettert, teilte Wacker am Dienstag mit. Der Umsatz sei um 4 Prozent auf 830 Mill. Euro gestiegen. Die Aktie legte nach Bekanntwerden der guten Zahlen und der nachfolgenden Prognoseanhebung um mehr als 7 Prozent zu.

Aufgrund der starken Nachfrage nach Siliziumscheiben, die als Basis für die Mikrochipindustrie dienen, erhöhte Wacker seine Prognose für das Gesamtjahr. „Insgesamt haben sich die Geschäftsaussichten von Wacker weiter verbessert. Wir rechnen für das Gesamtjahr 2006 mit einem Konzernumsatz in der Größenordnung von 3,3 Mrd. Euro“, sagte Finanzvorstand Joachim Rauhut. Das würde einem Zuwachs von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen soll bei derzeitigen Wechselkursen im laufenden Jahr um rund 30 Prozent auf 730 bis 750 Mill. Euro anwachsen.

Mitte Mai, nach der Veröffentlichung der Zahlen zum ersten Quartal, war das Papier um fast 12 Prozent eingebrochen. Anleger hatten sich trotz guter Quartalszahlen seinerzeit enttäuscht von der vorsichtigen Jahresprognose gezeigt. Bisher hatte das Unternehmen für 2006 einen Ebitda-Anstieg zwischen 640 und 680 Mill. Euro in Aussicht gestellt. Für die Erlöse war eine Zunahme um mehr als 10 Prozent prognostiziert worden.

Das Münchener Unternehmen hatte Anfang April bei einem Ausgabepreis von 80 Euro je Aktie sein Börsendebüt gegeben. Das Papier war innerhalb weniger Wochen auf 120 Euro gestiegen, dann aber bis Ende Juni stark gefallen. Mit der Prognoseanhebung bewege sich Wacker nun wieder auf dem Niveau der ursprünglichen Erwartungen vom Börsengang, sagte ein Branchenkenner weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%