Quartalszahlen deutlich über Erwartungen
Voestalpine mit Rekordergebnissen

Der österreichische Stahl- und Werkstoffkonzern Voestalpine hat bei Umsatz und operativem Ergebnis im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 neue Rekordmarken erreicht.

HB WIEN. Wie die Konzernleitung am Dienstag mitteilte, erhöhte sich der Umsatz um 18,9 % auf 1,353 Mrd. €. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) kletterte um 21,8 % auf 91,1 Mill. €. Die Quartalszahlen lagen deutlich über den Erwartungen.

Der Überschuss blieb mit 50,4 Mill. € auf dem Niveau des Vorjahresquartals (51,0 Mill. €). Allerdings war im Vorjahr ein außerordentlicher Erlös von 17 Mill. € aus dem Verkauf der VA-Tech-Beteiligung enthalten. Die Zahl der bei Voestalpine Beschäftigten stieg bis Ende Juni um vier Prozent auf 23 576 Mitarbeiter.

Voestalpine erwartet für das zum 31. März endende Geschäftsjahr dank der guten Entwicklung in den Sparten Stahl und Profilform ein Konzernergebnis auf Vorjahresniveau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%