Quartalszahlen
Hugo Boss schraubt Prognosen weiter hoch

Deutschlands größter Modehersteller Hugo Boss hat nach einem unerwartet starken Wachstum im geschäftsträchtigen dritten Quartal seine Umsatz- und Ergebnisprognosen abermals erhöht. Vor allem die kräftigen Umsatzzuwächse mit Damenmode und die renditeträchtigen Geschäfte in den eigenen Läden stimmen Hugo Boss kurz vor Jahresschluss zuversichtlicher.

HB METZINGEN. Der Vorstand erwarte für 2006 einen Anstieg des Umsatzes um 12 bis 14 Prozent ohne Berücksichtigung von Währungseffekten, teilte das Unternehmen am Donnerstag im schwäbischen Metzingen mit. Das Ergebnis vor Steuern soll sich im gleichen Umfang verbessern. Bereits nach dem ersten Quartal hatte der mit Herrenmode groß gewordene Konzern seine Erwartungen für dieses Jahr erhöht und einen Anstieg von Umsatz und Vorsteuergewinn um zehn bis zwölf Prozent in Aussicht gestellt.

Nach neun Monaten lag der Umsatz mit 1,22 Milliarden Euro 14 Prozent höher als vor Jahresfrist. Von der Nachrichtenagentur Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt nur mit 1,2 Milliarden Euro Umsatz gerechnet und unterschätzten auch das Ergebnis deutlich. Vor Steuern verdiente Hugo Boss von Januar und September 186 Millionen Euro und damit 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Den kräftigsten Nachfrageschub verzeichnete Boss in Nordamerika. In Asien fiel das Wachstum zwar schwächer aus, der Umsatz legte dennoch um zehn Prozent zu. Nicht zufrieden dürfte der Konzern mit dem Absatz der in Lizenz gefertigten Uhren und Brillen sein. Der Umsatz des Lizenzgeschäfts, zu dem noch Düfte gehören, sank bis Ende September leicht auf 28 Millionen Euro. Die Lizenznehmer für Uhren und Brillen wechselte Boss im Jahresverlauf aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%