Quartalszahlen
Leoni-Aktionären winkt höhere Dividende

Der Autozulieferer Leoni hat nach nach einem überraschend deutlichen Gewinnanstieg im dritten Quartal seine Prognosen für 2006 bekräftigt. Den Aktionären stellte Leoni eine höhere Dividende für das laufende Jahr in Aussicht.

HB NÜRNBERG. Der Überschuss sei in den Monaten Juli bis September um gut 43 Prozent auf 22,3 Millionen Euro geklettert, teilte das Nürnberger Unternehmen am Donnerstag mit. Von der Nachrichtenagentur Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt 19,3 Millionen Euro gerechnet. Der Umsatz stieg um gut 38 Prozent auf 536,7 Millionen Euro und damit ebenfalls stärker als von den Experten erwartet.

Für 2006 stellt der Produzent von Drähten, Kabeln und Bordnetzen weiterhin einen Überschuss von 72 bis 75 Millionen Euro in Aussicht. In den ersten neun Monaten verdiente das an der Börse im Nebenwerteindex M-Dax gelistete Unternehmen unter dem Strich schon knapp 61 Millionen Euro. Der Umsatz soll im Gesamtjahr rund zwei Milliarden erreichen und das operative Ergebnis (Ebit) auf 125 bis 130 Millionen Euro zulegen. Bis September waren es beim Umsatz 1,52 Milliarden Euro und beim Ebit knapp 104 Millionen Euro. Erst im Sommer hatte Leoni-Chef Klaus Probst seine früheren Geschäftsprognosen angehoben.

Die Sparte Bordnetze-Systeme habe im Jahresverlauf weitere Großaufträge gewinnen können, unter anderem von Kunden wie Audi, BMW, DaimlerChrysler, General Motors sowie aus der Nutzfahrzeugindustrie, teilte Leoni mit. „In der Spitze werden diese insgesamt ein Umsatzvolumen von mehr als 400 Millionen Euro erreichen.“ Die Hälfte seien neue Projekte, die übrigen Aufträge Folgeprojekte. Damit sei die Auslastung der Leoni-Kapazitäten mittelfristig gesichert.

Zur Dividende 2006 erklärte Finanzvorstand Dieter Bellé in einer Telefonkonferenz: „Wir wollen weiterhin ein Drittel des Nettogewinns ausschütten“. Mit dem aller Voraussicht nach steigenden Überschuss dürfte sich damit auch die Ausschüttung an die Eigentümer erhöhen. Für 2005 hatte das Nürnberger Unternehmen eine Dividende von 0,57 Euro je Aktie gezahlt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%