Quartalszahlen

L'Oreal verzeichnet kräftiges Umsatzplus

Der weltgrößte Kosmetikkonzern L'Oreal hat seinen Umsatz im ersten Quaral auf 5,16 Milliarden Euro gesteigert. Das ist ein Anstieg um 9,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Kommentieren
L'Oreal konnte im ersten Quartal des Jahres ein deutliches Umsatzplus verzeichnen. Das Unternehmen wirbt gerne mit Prominenten wie der Schauspielerin Maria Furtwängler. Quelle: picture-alliance

L'Oreal konnte im ersten Quartal des Jahres ein deutliches Umsatzplus verzeichnen. Das Unternehmen wirbt gerne mit Prominenten wie der Schauspielerin Maria Furtwängler.

(Foto: picture-alliance)
Paris

Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal hat seinen Umsatz im ersten Quartal deutlich gesteigert. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,3 Prozent auf 5,16 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Paris mitteilte. Bereinigt um Strukturveränderungen lag das Plus bei 5,8 Prozent. Besonders kräftig fiel der Zuwachs in Lateinamerika mit 31,5 Prozent (bereinigt 24,1) aus. In Westeuropa legten die Umsätze lediglich um 1,5 Prozent (bereinigt 0,5) zu.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Quartalszahlen: L'Oreal verzeichnet kräftiges Umsatzplus"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%