Ranking
Daimler die wertvollste deutsche Marke

Laut einer Studie ist Daimler die wertvollste deutsche Marke, dicht gefolgt von zwei Chemie- und Pharma-Riesen. Die größten Verluste beim Markenwert verzeichnete in den vergangenen fünf Jahren ein bekannter Mischkonzern.

HB DÜSSELDORF. Daimler ist die wertvollste deutsche Marke: Wie die „Wirtschaftswoche“ unter Berufung auf eine Studie des Markenhändlers Semion Brand-Broker vorab berichtete, liegt der Markenwert aktuell bei rund 19,5 Milliarden Euro. Platz zwei belegt demnach BASF (19,1 Milliarden Euro), gefolgt von Bayer (18,8 Milliarden Euro). Zwischen 2002 und 2007 machte Puma den größten Sprung nach vorn: Der Wert der Marke stieg um 112 Prozent auf jetzt 684 Millionen Euro. Den größten Verlust erlitt Siemens: Der Markenwert sank dem Ranking zufolge zwischen 2002 und 2007 um 31 Prozent auf 7,369 Milliarden Euro.

Den Wert einer Marke ermittelt Semion, indem er den Beitrag berücksichtigt, den sie zum Gewinn eines Unternehmens beträgt. Um das herauszufiltern, schauen sich die Experten vor allem an, wie eine Marke rechtlich abgesichert ist, welchen Marktanteil und welche Wettbewerber sie hat. Zudem ist das Image wichtig. Hierfür wertet der Markenhändler Geschäftsberichte und Medienberichte aus. Das Ranking umfasst deutsche Unternehmen, die börsennotiert und international tätig sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%