Ratingagentur
Fitch wertet GM und Chrysler ab

Die Ratingagentur Fitch hat die US-Autohersteller General Motors und Chrysler weiter herabgestuft. Gründe seien ein schwächerer Absatz, höhere Spritpreise und die schlechte Verfassung der US-Wirtschaft, so die Ratingagentur am Mittwoch.

HB NEW YORK. Fitch kündigte zudem an, in dem kommenden sechs Wochen auch Ford Motor und Ford Motor Credit einer eingehenden Prüfung zu unterziehen. Auch in diesen Fällen sei eine Herabstufung möglich. GM und Chrysler wurden auf B-Minus herabgesetzt.

Die GM-Aktie notierte an der Wall Street am Nachmittag 1,4 Prozent im Minus. Ford lag dagegen 0,8 Prozent im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%