Ratiopharm
Wachstumssprung dank Generika-Primus Teva

Die neue deutsche Tochter Ratiopharm hat dem israelischen Pharmahersteller Teva zu einem Wachstumssprung verholfen. Außerdem trugen starke Geschäfte in den USA zu einem kräftigen Gewinn- und Umsatzanstieg im dritten Quartal bei, wie der weltgrößte Generikahersteller am Dienstag mitteilte
  • 0

HB TEL AVIV. Teva hob daher die Umsatzprognose für das Gesamtjahr an. Nach Angaben von Konzernchef Schlomo Janai erwartet das Unternehmen nun Erlöse von 16,4 Mrd. Dollar statt bislang 16 Milliarden. Die Gewinnprognose von 4,50 bis 4,60 Dollar je Aktie ohne Sondereffekte bleibt allerdings bestehen.

Analysten zufolge drückt der Preiswettbewerb auf dem europäischen Markt für Nachahmerpräparate auf die Erträge. Teva-Chef Janai erklärte dazu, Preisdruck und Preisverfall seien Teil des Geschäftes. Dem wolle das Unternehmen mit einem höheren Marktanteil begegnen. Im frühen Handel in New York büßte die Teva-Aktie gut zwei Prozent ein.

Ohne Sondereffekte verdiente Teva im abgelaufenen Vierteljahr 1,30 Dollar je Aktie, was einem Zuwachs von 46 Prozent entspricht. Der Umsatz legte um ein Fünftel auf 4,25 Mrd. Dollar zu. Analysten hatten im Schnitt etwas weniger Gewinn, aber mehr Umsatz erwartet.

Angetrieben wird das Wachstum vor allem vom US-Geschäft, wo die Erlöse um 22 Prozent stiegen. Dabei halfen die Einführung einer Nachahmerversion des Antidepressivums Effexor XR sowie das Medikament Copaxone, mit dem Multiple Sklerose behandelt wird.

Im Bieterwettbewerb um Ratiopharm hatte Teva die Konkurrenten Pfizer und Actavis ausgestochen. Im Zuge der 3,7 Mrd. Euro schweren Übernahme sollen in Deutschland Stellen wegfallen, weil Teva das Geschäft in Berlin und Ulm bündeln will.

Kommentare zu " Ratiopharm: Wachstumssprung dank Generika-Primus Teva"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%