Reaktion auf Absatzeinbruch
GM senkt Preise für bestimmte SUV-Modelle

Der US-amerikanische Automobilhersteller General Motors (GM) senkt die Preise für bestimmte SUV-Modelle und reagiert damit auf den Absatzrückgang im vergangenen Monat.

HB DETROIT. Der Preis für die Modelle Chevrolet TrailBlazer, GMC Envoy und Buick Rainier, für die ohnehin eine Rabatt von 2.000 USD gewährt werde, sei um 1.500 bis 2.000 USD gesenkt worden, teilte GM am Dienstag mit. Der Absatz des Envoy war im Januar laut Statistiken der Researchfirma Autodata Corp auf Jahressicht um 47,8% eingebrochen und der des TrailBlazer um 41,9%. Die Verkäufe des Rainier nahmen um 20,8% ab.

GM-Sprecherin Deborah Silverman zufolge wurden die Preise weiter gesenkt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Üblicherweise nehmen die Hersteller die Preise nicht in der Mitte eines Modelljahrgangs zurück. David Cole, Chairman des Center for Automotive Research, zufolge könnte die aktuelle Preissenkung - wenngleich nur für wenige Modelle - Teil einer größer angelegten Strategie von GM sein, einen Großteil des Geschäft zu restrukturieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%