Reifenhersteller will 2004 weiter zulegen: Continental auf Rekordfahrt

Reifenhersteller will 2004 weiter zulegen
Continental auf Rekordfahrt

Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental hat im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt und sich damit deutlicher als erwartet von der schwachen Automobilkonjunktur abgesetzt.

HB HANNOVER. Dabei profitierte der Zulieferkonzern neben Restrukturierungserfolgen dank seines Einkaufsvolumens im Dollar-Raum auch von der im Vergleich zum Euro schwachen US-Währung. Für 2004 stellte der Konzern eine weitere Steigerung seines Ergebnisses in Aussicht. Der Aktienkurs legte zu.

„Wir haben eine Chance, dass vorne eine Acht steht“, sagte Vorstandschef Manfred Wennemer am Dienstagabend in Hannover mit Blick auf das Betriebsergebnis des abgelaufenen Jahres. Er deutete damit an, dass das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) über 800 Mill. € liegen und den Vorjahreswert von 694 Mill. € so um gut 100 Mill. übertreffen dürfte. Wennemer äußerte sich zuversichtlich, dieses Ergebnis in diesem Jahr noch einmal übertreffen zu können, machte aber angesichts der unsicheren konjunkturellen Lage keine konkrete Prognose. Continental spüre zwar den von Experten wie Herstellern verbreiteten Optimismus über ein Anspringen der Automobilkonjunktur, doch mache sich dieser noch nicht durch neue Aufträge in den Büchern bemerkbar.

Der Kurs der im vergangenen Herbst in den Deutschen Aktienindex (Dax) zurückgekehrten Conti-Aktie legte in einem stabilen Gesamtmarkt über drei Prozent auf 31,80 € zu. Analysten sahen Potenzial für einen weiteren Kursanstieg. Rolf Woller, der für die HVB die Branche beobachtet, sagte: „Wir sehen Luft bis 34 €.“ Continental habe mit einer Ebita-Marge von über sieben Prozent eine Rentabilität erreicht, die sich im Vergleich zu Marktführer Valeo und dem Branchendritten Faurecia sehen lassen könne. Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler sagte, er könne sich sogar einen Kurs um die 40 € vorstellen.

Seite 1:

Continental auf Rekordfahrt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%