Rekordproduktion
Bergbaukonzern Xstrata steigert Gewinn

Der schweizerisch-britische Bergbaukonzern Xstrata hat dank einer Rekordproduktion im vergangenen Jahr mehr verdient.

HB LONDON. Der Nettogewinn stieg um 13 Prozent auf 5,54 Mrd. Dollar, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Damit verfehlte der Bergbauriese allerdings die Erwartungen der Analysten, die mit 5,63 Mrd. Dollar gerechnet hatten.

Xstrata hatte in der vergangenen Woche bekanntgegeben, Rekorde bei der Produktion von Kohle, Nickel, Zink und Platin erzielt zu haben. Der Umsatz stieg um zwölf Prozent auf 28,54 Mrd. Dollar.

Das an der London Börse notierte Unternehmen führt derzeit Fusionsgespräche mit dem Eisenerzproduzenten Vale. Der brasilianische Konzern will Xstrata für rund 90 Mrd. Dollar übernehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%