Rekordzahl
Marke Volkswagen steigert Absatz deutlich

Der Januar hat dem Volkswagen-Konzern einen neuen Absatzrekord beschert. Weltweit lieferte das Unternehmen 288 000 Autos aus. Umsatzstärkster Kontinent bleibt einmal mehr Europa.

HB WOLFSBURG. Der VW -Konzern hat im Januar weltweit die Rekordzahl von 288 000 Autos der Marke Volkswagen ausgeliefert. Damit sei der Absatz um 13 Prozent gesteigert worden, teilte der größte europäische Autobauer am Dienstag in Wolfsburg mit. Dies sei ein neuer Verkaufsrekord für den ersten Monat eines Jahres.

Besonders gut lief demnach der Absatz in Asien: In China wurden 77 400 Volkswagen -Pkw ausgeliefert, ein Zuwachs von 28,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Danach folgten Brasilien mit 39 000 Fahrzeugen (plus 20,2 Prozent) und Deutschland mit 33 800 Auslieferungen (plus 37,7 Prozent).

Verkaufsstärkster Kontinent für die Marke Volkswagen blieb auch im ersten Monat des Jahres Europa mit insgesamt 113 600 ausgelieferten Fahrzeugen, was einem Zuwachs von 12,4 Prozent entspricht. Während die Kunden in Westeuropa 102 900 und damit 11,2 Prozent mehr Autos von Volkswagen kauften, stieg die Auslieferungszahl in Zentral- und Osteuropa um 25,5 Prozent auf 10 700 Fahrzeuge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%