Renditeziel bekräftigt
Renault-Umsatz in ersten neun Monaten leicht gefallen

Der Umsatz des französischen Autobauers Renault ist in den ersten neun Monaten um 1,2 Prozent auf 30,9 Mrd. Euro gefallen. Der Rückgang fiel allerdings etwas geringer aus als von Analysten befürchtet.

HB PARIS. Für das Gesamtjahr 2006 bekräftigte der Konzern am Mittwoch zudem sein Umsatzrenditeziel von 2,5 Prozent. Der Umsatz fiel um 4,5% auf 9,35 Mrd. Euro, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Analysten hatten bei Renault ein Umsatzminus auf 9,25 Mrd. Euro prognostiziert. Der Umsatz in der Renault-Automobilsparte erreichte 29,45 Mrd. Euro oder 95,3% des Gesamterlöses.

Der Absatz ermäßigte sich in Europa in den ersten neun Monaten um 8,5% und der Marktanteil fiel um 9,4% (Vj 10,4%). Der Absatz außerhalb Europas legte unterdessen um 11% zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%