Rohstoffbranche
EU-Kommission stimmt Kauf von Alcan durch Rio Tinto zu

Die EU-Kommission hat der milliardenschweren Übernahme des kanadischen Aluminiumkonzerns Alcan durch das Bergbauunternehmen Rio Tinto zugestimmt.

HB LONDON. Dies teilten die australischen Käufer am Dienstag mit. Im August hatten bereits die Regierung der kanadischen Provinz Quebec und die US-Wettbewerbsbehörden das Übernahmevorhaben gebilligt. Auch die Führungsgremien der beiden Firmen gaben bereits grünes Licht.

Rio Tinto will Alcan für gut 38 Mrd. Dollar übernehmen und damit zum Weltmarktführer bei Aluminium aufsteigen. Der US-Aluminiumhersteller Alcoa war zuvor mit seinem feindlichen Übernahmevorstoß bei Alcan auf erbitterten Widerstand gestoßen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%