Rohstoffpreise
Frosta-Gewinne kühlen ab

Die hohen Rohstoffpreise haben im vergangenen Jahr das Gewinnwachstum beim Tiefkühlkost-Hersteller Frosta gebremst.

HB BREMERHAVEN/HAMBURG. Der Umsatz stieg 2008 um 12,4 Prozent auf 392 Mio. Euro stieg, wie das Unternehmen aus Bremerhaven am Freitag berichtete. Der Gewinn vor Steuern legte dagegen nur um 6,6 Prozent auf 17,7 Mio. Euro zu. Der Konzerngewinn stagnierte mit 12,1 Mio. Euro (Vorjahr: 12,2 Mio Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%