Rückläufiges Projektgeschäft: Analytik Jena erwischt schwachen Start ins neue Geschäftsjahr

Rückläufiges Projektgeschäft
Analytik Jena erwischt schwachen Start ins neue Geschäftsjahr

Rückgänge im Projektgeschäft haben beim Messtechnik-Hersteller Analytik Jena für einen schwachen Start ins neue Geschäftsjahr gesorgt. Der Umsatz im ersten Quartal lag mit 18,8 Mill. Euro fast 44 Prozent unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

dpa-afx JENA. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) verringerte sich von 1,5 Mill. auf 0,6 Mill. Euro. Die Ergebnisse lägen im Rahmen der Planungen, teilte der Vorstand am Montag mit. Bekräftigt wurde die Prognosen für das Geschäftsjahr./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%