Rüstungskonzern
Optimismus bei Rheinmetall nimmt zu

Rheinmetall hat im dritten Quartal Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Das schlägt sich auch in der Prognose für das Gesamtjahr nieder.
  • 0

HB DÜSSELDORF. Der Rüstungs- und Autoteilekonzern Rheinmetall hat nach Zuwächsen in den ersten neun Monaten seinen Ausblick präzisiert. Als Zielmarke für 2010 gab Konzernchef Klaus Eberhardt am Montag nun ein operatives Ergebnis (Ebit) zwischen 270 und 280 (Vorjahr: 15) Mio. Euro an. Damit engte er die im August angehobene Prognose von 260 bis 280 Mio. Euro ein. Eberhardt sieht Rheinmetall nach dem rigiden Sparprogramm für weiteres Wachstum gut gerüstet.

Börsianer zeigte sich von den Geschäftsaussichten allerdings enttäuscht. Die Analysten von Equinet hatten eine Anhebung der Ebit-Prognose auf bis zu 300 Mio. Euro erwartet. Die im Nebenwerteindex MDax enthaltene Rheinmetall-Aktie brach um mehr als fünf Prozent ein, nachdem der Kurs zuletzt auch in Erwartung einer höheren Prognose deutlich gestiegen war. In der Rüstungssparte müsse das Unternehmen einige Auslieferungen verschieben, zudem verzögere sich wegen noch ausstehender Genehmigungen eine Firmenübernahme, erläuterte Rheinmetall.

Mit der Geschäftsentwicklung im dritten Quartal übertraf der Konzern allerdings die Erwartungen der Analysten. Der Umsatz kletterte auf 992 (801) Mio. Euro, während der Überschuss nach Anteilen Dritter auf 40 (7) Mio. Euro nach oben schoss. Vorstandschef Eberhardt hatte während der Wirtschaftskrise in dem personalintensiven Autoteilegeschäft den Rotstift angesetzt. Er schloss Standorte in den USA und Mexiko und strich über 2000 Stellen. Das boomende Rüstungsgeschäft baute er hingegen auch in diesem Jahr mit Zukäufen weiter aus.

Kommentare zu " Rüstungskonzern: Optimismus bei Rheinmetall nimmt zu"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%