Industrie

_

Russischer Ölkonzern: Rosnefts Gewinn steigt dank hoher Ölpreise

Der steigende Ölpreis und die starke Nachfrage haben dem russischen Staatskonzern einen höheren Gewinn verschafft. Der Überschuss von Rosneft stieg auf rund acht Milliarden Euro. Die Anleger waren trotzdem enttäuscht.

Russlands Ölkonzern Rosneft hat 2012 seinen Gewinn steigern können. Quelle: AFP
Russlands Ölkonzern Rosneft hat 2012 seinen Gewinn steigern können. Quelle: AFP

MoskauDer staatlich kontrollierte russische Ölkonzern Rosneft hat dank höherer Fördermengen und gestiegener Ölpreise im vergangenen Jahr mehr verdient. Der Gewinn sei binnen Jahresfrist um sieben Prozent auf 342 Milliarden Rubel (rund acht Milliarden Euro) geklettert, teilte Rosneft am Freitag mit. Der Umsatz sei um 13 Prozent auf 3,1 Billionen Rubel geklettert. Analysten hatten dem Konzern beim Gewinn allerdings mehr zugetraut. Die Aktien fielen an der Moskauer Börse knapp zwei Prozent. Zudem halbierten sich die Barmittel des Konzerns wegen hoher Investitionen fast auf 45 Milliarden Rubel.

Anzeige

Rosneft will in der ersten Jahreshälfte 2013 den 55 Milliarden Dollar schweren Zukauf der drittgrößten russischen Ölfirma TNK-BP abschließen. Damit wird Rosneft der weltgrößte Ölkonzern. Die Firma ist zwar schon der größte Ölproduzent in Russland, fördert zusammen mit TNK-BP dann aber mehr Öl und Gas als der US-Multi Exxon.

  • Die aktuellen Top-Themen
Bankenregulierung: Die übertriebene Angst der Banker

Die übertriebene Angst der Banker

Mit strengeren Regeln will die Politik künftige Krisen verhindern. Die Banker fühlen sich von den neuen Vorgaben drangsaliert. Dabei haben sie persönlich nur selten etwas zu befürchten.

Der Handelsblatt-Gehältervergleich: GmbH-Chefs sahnen ab

GmbH-Chefs sahnen ab

Der Handelsblatt-Gehältervergleich zeigt: Die GmbH-Geschäftsführer verdienen in diesem Jahr rund 6,4 Prozent mehr. Im Branchenvergleich haben Chefs von Elektro-, Sanitär- und Heizungsunternehmen die Nase vorn.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer