SAF-Holland
Borghardt wechselt in Verwaltungsrat

Wechsel im Verwaltungsrat des Lkw-Zulieferers: Vorstandschef Detlef Borghardt übernimmt das Mandat von Rudi Ludwig.
  • 0

MünchenDer Chef des Lkw-Zulieferers SAF Holland löst seinen Amtsvorgänger im Verwaltungsrat der Konzernholding ab. Detlef Borghardt übernehme das Mandat von Rudi Ludwig in der SAF-Holland S.A. zum 30. September, teilte das Unternehmen mit.

„Grund dafür ist die Maßgabe des Deutschen Corporate Governance Kodex, nach dem Vorstandsmitglieder vor Ablauf von zwei Jahren nach dem Ende ihrer Bestellung nicht Mitglied des Aufsichtsrats werden dürfen“, hieß es zur Begründung. Ludwig war bis Ende Juni Vorstandschef der operativen SAF Holland Group GmbH.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " SAF-Holland: Borghardt wechselt in Verwaltungsrat"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%