Siemens
Der Gesundheitsmarkt lockt

Der Kampf um die beste Ausgangsposition im Wachstumsmarkt Gesundheit verschärft sich. Auch in der Münchener Siemens-Zentrale hat man sich hohe Ziele gesteckt.

MÜNCHEN/FRANKFURT. Mit der Übernahme von Bayer Diagnostics für 4,2 Mrd. Euro macht der Konzern deutlich, dass er mit aller Macht eine führende Rolle in der Medizintechnik spielen will. "Wir wollen unsere Stärken stärken - und der Gesundheitsbereich gehört ganz klar zu unseren Stärken", sagt Siemens-Chef Klaus Kleinfeld. Allerdings haben auch die Rivalen General Electric (GE) und Philips diesen Bereich zum Kern-Wachstumsfeld erklärt.

Neue Behandlungsmethoden und steigende Lebenserwartung in den meisten Industrie- und Schwellenländern machen die Medizintechnik zu einem attraktiven Betätigungsfeld für die Konzerne. Analysten beziffern das Wachstum der Märkte für innovative Technologien in der Medizintechnik auf etwa vier bis sechs Prozent im Jahr.

Siemens hat am späten Donnerstagabend angekündigt, die Diagnostiksparte von Bayer zu kaufen. Analysten loben den Deal: "Damit ist Siemens nun als integriertes Diagnostikunternehmen in den drei Segmenten bildgebende Diagnostik, Labordiagnostik und klinische Informationstechnologie jeweils unter den weltweit führenden Playern", urteilt die Landesbank Rheinland-Pfalz. Bayer Diagnostics erzielte zuletzt einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro und kam auf eine zweistellige Marge beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen.

Die Konkurrenten schlafen aber nicht und verstärken sich selbst. Schon seit einigen Jahren grassiert das Übernahmefieber in der Branche. Auch bei Philips wird die Gesundheit künftig eine größere Rolle spielen. Während die Pläne für die komplette Abspaltung der Halbleitersparte schon weit gediehen sind, hat Philips im Gesundheitsbereich erst jüngst die vorerst letzte in einer Reihe von Akquisitionen verkündet: Für 675 Mill. Euro kauft der Konzern die britische Avent, ein Spezialunternehmen für die Mutter-Kind-Pflege.

Seite 1:

Der Gesundheitsmarkt lockt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%