Industrie
Siemens erhält Auftrag aus Indien über 400 Millionen Euro

dpa-afx MÜNCHEN. Der Technologiekonzern Siemens hat von dem indischen Mischkonzern Torrent Group einen Auftrag zum Bau eines Kraftwerks erhalten. Der Auftrag habe einen Wert von 400 Mill. Euro und werde von der Sparte Power Generation (PG) ausgeführt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Es sei bereits das zweite schlüsselfertige Kraftwerksprojekt, das Siemens für Torrent ausführe.

Das aus drei Blöcken bestehende Erdgas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Sugen werde eine Leistung von 1 100 Megawatt haben, hieß es weiter. Der erste Block soll 2007 ans Netz gehen.

Siemens sieht darüber hinaus weitere große Chancen im indischen Energiesektor. Der Vorsitzende des PG-Bereichsvorstandes Klaus Voges sagte, bisher habe nur etwa die Hälfte der Bevölkerung Indiens Zugang zu elektrischer Energie. Die Regierung des Landes plane daher ein ehrgeiziges Expansionsprogramm, um den schnell wachsenden Strombedarf des Landes zu decken. "Bis zum Jahr 2012 sollen neue Kraftwerke mit einer Leistung von 100 000 Megawatt gebaut werden", fügte er hinzu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%