Siemens nur noch stabil
Ratingagentur Moody's stuft Siemens zurück

Mit der Konkurrenz für Siemens wächst auch der Druck auf das Unternehmen. Die US-Ratingagentur Moody's zog daraus nun Konsequenzen. Sie stufte den deutschen Technologiekonzern zurück.
  • 0

FrankfurtDie Ratingagentur Moody's hat ihre Einstufung für den Technologiekonzern Siemens auf A1 von bisher Aa3 gesenkt.

Der Ausblick für das Rating sei stabil, teilte Moody's am Dienstag mit.

Grund für den Schritt sei die wachsende Konkurrenz für Siemens in allen Geschäftsfeldern, die weiterhin eine Herausforderung für die operative Performance des Unternehmens bleiben werde.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Siemens nur noch stabil: Ratingagentur Moody's stuft Siemens zurück"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%